!!! Änderung Trainingszeiten !!!

Hallo liebe Straßenflitzer.

Es ist wieder so weit, die Dunkelheit holt uns trotz Sommerzeit ein und damit wir noch bis
zum Saisonende einige schöne Touren fahren können, werden wir den Trainingsbeginn für die

Dienstag- und Mittwochsgruppe

um eine halbe Stunde vorverlegen. 

Wir starten also ab dem 1. September schon um

17:30 Uhr am Rupert-Mayer-Haus!

 

Es grüßen euch

Alfons und Donald

Beschlüsse der Vorstandsitzung

Liebe Vereinsmitglieder,

wie ihr sicher wisst, werden die Corona-Beschränkungen ab 1. Juli gelockert, es dürfen wieder 20 Personen zusammen sein, und so ergibt sich für uns die Chance, unsere Radsaison zumindest teilweise zu beginnen.
Endlich ist damit die Zeit der Solo-Fahrten vorbei, und außer den innigen Begrüßungsszenen wird alles wieder so sein wie wir es lieben.
Natürlich müssen wir bei allem was wir jetzt beginnen, ganz sicher sein, dass alle Regeln der Corona-Vorschriften eingehalten werden, und wir als Verein, dürfen absolut kein Risiko eingehen, denn das könnte für uns teuer werden.

Bei unserer gestrigen Sitzung haben wir folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Die Tagestour vom 5. Juli in Reutlingen ist auf unbestimmte Zeit verschoben!
  2. Das geplante Grillfest am 18. Juli müssen wir leider absagen!
    * es steht uns kein Vereinsheim für unser Fest zur Verfügung.
    * wir sind im Zweifel, ob die jetzt genehmigte Anzahl von 20 Personen ausreicht.
  3. Die Dienstagradler starten am 7. Juli mit der ersten Trainingstour, und die Mittwochsgruppe folgt am 8. Juli!
    * wie üblich treffen wir uns um 18:00 Uhr am Rupert-Mayer-Haus.
    * für den Dienstag ist dann auch die erste Einkehr in der Pizzeria geplant.
    * Voraussetzung ist natürlich, dass das liebe Wetter mitspielt.

Alle übrigen Termine des Sommerprogramms bleiben bestehen, sind aber immer abhängig von der Entwicklung der Corona-Pandemie!

Wir freuen uns auf euch!

Die Vorstandschaft

Corona Krise

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

die Corona-Krise hat uns fest im Griff, unser Leben ist drastisch eingeschränkt, und so müssen auch wir darauf reagieren!
Wir haben sehr lange gewartet, und im Stillen gehofft, dass ein kleines Wunder geschieht, aber eigentlich war es doch schon eine Weile klar, dass wir zunächst auf alle gemeinsamen Aktionen verzichten müssen!

Die Ausgangsbeschränkungen zwingen uns also dazu, 

alle Trainingstouren der Dienstag- und Mittwochsgruppe bis auf weiteres abzusagen!

Da es überhaupt keine Hinweise dafür gibt, dass sich an der Situation in nächster Zeit etwas ändern wird,

muss ich auch meine Saisonauftakttour am Ostermontag dem 13.04. absagen!

Der nächste Programmpunkt im Sommerprogramm, die Plüderhausener Hügeltour, wurde schon vom Veranstalter abgesagt!

Damit soll es aber vorerst genug sein mit den Absagen, und trotz aller Widrigkeiten sehen wir positiv nach vorne, denn irgendwann werden auch wir wieder ein normales Leben führen können.

Ganz verzichten auf unser Hobby müssen wir ja zum Glück (noch) nicht, jeder sammelt schon seine Trainings-km, um dann wenn es wieder losgeht, topfit in die Saison zu starten. Ganz nebenbei sorgen diese Touren für manche freudige Überraschung, denn sie sind wunderbar dazu geeignet, einander ganz zufällig auf irgendeinem Radweg zu begegnen.

Es grüßen euch mit einem eindringlichen Wunsch: bleibt gesund!

Alfons und Donald

Veranstaltungen 2020

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

wir alle sind im Moment zutiefst verunsichert, was denn in den kommenden Wochen überhaupt möglich ist. Die JHV ist ja schon abgesagt, unsere Mittwochswanderungen ebenfalls, und auch unsere Saisoneröffnungs-Tour wird wohl nicht stattfinden können. Über eventuelle weitere Absagen werden wir euch natürlich sofort informieren.

Aber trotz allem wollen wir nicht alles in Frage stellen, und schicken euch unser Jahresprogramm, dass wir in den letzten Wochen erarbeitet haben. Es sind wieder sehr interessante Touren geplant, und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.

Was uns aber ganz besonders am Herzen liegt, ist euch zu bitten auf euch achtzugeben, bleibt Zuhause, richtet euch nach den öffentlichen Vorschriften, denn nur so haben wir die Chance, einigermaßen unbeschadet durch diese schreckliche Krise zu kommen.

Bleibt aber trotz aller Widrigkeiten bei einer positiven Einstellung, und lasst uns einfach auf die Zeit freuen, wenn wir wieder etwas gemeinsam erleben können!  

Wenn wir uns in dieser kontaktlosen Zeit schon nicht sehen können, bitten wir euch, doch ab und zu mal zum Telefon zu greifen, oder eine Nachricht auf WhatsApp zu posten, um mit euren Rad-Club Freunden wenigstens den Minimal-Kontakt aufrecht zu erhalten.

Es grüßt euch

Euer Vorstands-Team

Veranstaltungen 2020

!!! Änderung der Trainingszeiten

Hallo liebe Straßenflitzer und Rennradler

die Tage werden nun wieder merklich kürzer, und deshalb werden wir die Startzeit der Dienstag- und Mittwochsgruppe ab dem 1. September um eine halbe Stunde vorverlegen.

Die neuen Trainingszeiten:

Dienstagsgruppe               17:30 Uhr

Mittwochsgruppe             17:30 Uhr

Rennradler                           17:00 Uhr

 

Wir hoffen, dass ihr trotz der früheren Startzeit an den Trainingstouren teilnehmen könnt!

Es grüßen euch

Alfons, Donald und Hugo

Zeiss-Berghaus

Liebe Vereinsmitglieder,

wir haben auch dieses Jahr wieder einen Termin im Zeiss-Berghaus in Thalkirchdorf erhalten.

Aber leider wieder einmal während der Woche.
Trotzdem haben wir uns entschlossen, diesen Termin wahrzunehmen,
und Klaus hat auch schon das ganze Haus für uns reserviert.

Unser Aufenthalt im Berghaus wird sein:

von Montag den 19. August
bis Donnerstag  den 22. August

 

Wer Interesse hat dabei zu sein, der sollte sich anmelden

bei:
Klaus Pfeiffer
Telefon: 07364-8431
E-mail: pfeifferklaus@gmail.com

oder:
Donald Käser
Telefon: 07364-7544
E-Mail: d.kaeser@t-online.de

 

Es grüßen euch

Klaus und Donald

Jahresprogramm 2019

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

das Jahresprogramm ist fertiggestellt, und wir glauben, dass wir euch wieder eine ganze Reihe
attraktiver Unternehmungen anbieten können.

JAHRESPROGRAMM 2019

Wenn ihr euch dann auch recht zahlreich daran beteiligt, sind wir sicher, es werden wunderbare Erlebnisse daraus.

Wir wünschen euch eine tolle und vor allem unfallfreie Saison, mit herrlichem Wetter und immer
viel Spaß bei allen Touren und Festen.

Es grüßt euch

Euer Vorstands-Team

Weinfahrt und Wanderung mit Dagmar am 16. März

Weinfahrt und Wanderung

Tourleiter/in: Donald Käser
Ziel: „Aubesen“ in Stuttgart-Münster
Termin: 16. März 2019
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Bahnhof Oberkochen
Wetter: anfangs bewölkt und regen dann sonnig
Wandertour: ca. 11 km

Es war am Samstag, dem 16. März kein angenehmer Start zur Weinfahrt, denn als wir uns um 10:00 Uhr am Bahnhof trafen, regnete es, und dazu blies ein kräftiger Wind.

Dann streikte auch noch der Fahrkartenautomat, und so waren wir gezwungen, als „Schwarzfahrer“ bis Aalen zu fahren.

Zum Glück hatten wir in Aalen 10 Minuten Wartezeit bis der Zug nach Stuttgart abfuhr, und diese Zeit reichte Dagmar, unsere Tickets dort zu lösen.

Von nun an lief aber alles nach Dagmars Plan, und in Waiblingen stiegen wir in quasi ohne Aufenthalt in die S-Bahn um, fuhren dann gerade mal 1 Station weiter bis nach Fellbach, und stiegen dort nach kurzer Wartezeit in den Bus, der uns zum Start der Wanderung, nach Oeffingen brachte.

Mehr lesen

Weihnachtsgrüße

Hallo liebe Straßenflitzer,

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, das Jahr geht zu Ende und damit ist die Zeit gekommen, euch liebe Radler, für eure Teilnahme an allen Veranstaltungen der Straßenflitzer zu danken. Wir hatten eine tolle Saison, und es hat uns wieder wahnsinnig Spaß gemacht, mit euch unterwegs zu sein, auch wenn manchmal die Disziplin in der Gruppe etwas zu wünschen übrig ließ!!
Eure Tourenleiter Alfons und Donald bedanken sich für die Bereitschaft, bei Wind und Wetter mit uns auf Tour zu gehen, und freuen uns schon auf die neue Saison mit euch.

Euch allen und euren Familien wünschen wir

friedvolle und harmonische Weihnachtsfeiertage,
eine besinnliche Zeit zwischen den Jahren,
sowie ein sorgenfreies Neues Jahr

Mit herzlichen Grüßen

Eure Tourenleiter
Alfons und Donald