Saisonabschlussfahrt 2018

Hallo liebe RCO-Radler!

Es ist wieder soweit, die Saison geht zu Ende, und ich möchte euch zur Abschlusstour ganz herzlich einladen.
Ich starte einen zweiten Versuch, die Tour übers Härtsfeld zu fahren,
die wir im letzten Jahr auf Grund des schlechten Wetters nicht durchführen konnten.
Die Strecke habe ich ein wenig länger geplant, und es wird bei schlechtem Wetter keine Wanderung angeboten!
Alle anderen Informationen findet ihr in der anhängenden Einladung!

Ich freue mich auf euch!

Mit herzlichen Grüßen

Donald

EINLADUNG

Radtour im Raum Reutlingen-Tübingen am 26.08.

Hallo liebe Radsportfreunde,

unser ehemaliges Vereinsmitglied Christel Meixner (damals Gold) und ihr Mann Joachim, bieten uns wieder eine tolle Tour im Raum Reutlingen-Tübingen an.
Es ist jedes Jahr ein herrliches Erlebnis, mit den beiden in dieser wunderschönen Region unterwegs zu sein.
Die Strecken sind immer mit viel Sorgfalt ausgewählt, und alle Highlights der Region werden angefahren. Lasst euch nicht von den 900 Höhenmetern abschrecken die wir fahren müssen,
denn die verteilen sich auf die ganze Strecke und das Tempo bei der Tour ist natürlich dem Gelände und den Teilnehmern angepasst. Mehr lesen

RCO-Sommertour 2018

Am Sonntag, den 29.07.2018 zum Schurwald Besen nach Hegenloe.

Treffpunkt:
9:00 Uhr am Rupert-Mayer-Haus in Oberkochen. 

Mit den Pkw fahren wir nach Schwäbisch Gmünd zum Aldi-Parkplatz in der Lorcher Str. 169,
wo dann unsere Radtour startet.

Radtour:

Gmünder Trasse über Straßdorf bis Rechberghausen, weiter über Wangen > Oberwälden >
Herrenmühlen-Stausee > Unterberken > Oberberken > Kaiserstraße > Schlichten > Thomashardt >
Lichtenwald >
Hegenlohe > Naturfreundehaus „Schurwaldbesen“. Mehr lesen

Maibaumtour am 1. Mai 2017

Maibaumtour als Wanderung

Tourleiter/in: Donald Käser
Ziel: Landgasthof „Hirsch“ in Oberriffingen
Termin: 1. Mai 2017
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Rupert-Mayer-Haus mit PKW
Wetter: bewölkt, kühl und windig bei 9°C, Nachmittags Regen und Wind
Wandertour: ca. 12 km

Wieder mal ein ziemlich nasses Vergnügen beim RCO

Es grenzt schon an ein Wunder, dass bei diesem scheußlichen Wetter immer noch jemand bereit ist, mit dem Verein auf Tour zu gehen. Umso größer war dann für mich die Freude, als sich am Rupert-Mayer-Haus 9 Wanderer und sogar 2 Radler einfanden, um im Laufe des Tages zusammen nass zu werden! Mit dieser tollen Mannschaft unterwegs zu sein, ist immer ein Erlebnis, und selbst das mieseste Wetter schafft es nicht, die gute Stimmung der Gruppe zu beeinträchtigen. Die beiden „Eisernen“ Radler, machten sich auch gleich auf den Weg, fuhren genau die Tour, die ich in meiner Einladung beschrieben hatte, und konnten dabei natürlich die schönen Maibäume der am Wege liegenden Ortschaften besichtigen, die wir Wanderer leider nicht zu sehen bekamen. Die Wandergruppe fuhr mit den PKWs zum Wanderparkplatz bei Beuren, und der erste Teil der Wanderung führte uns ins wunderschöne Kugeltal. Mehr lesen