TERMINE

Hier die Termine, zusammengefasst in einer Datei.
Einfach dem roten Link folgen und eine pdf-Datei wird in einem extra Fenster geöffnet.

Diese und weitere Termine sind auch einzeln in dem nachfolgenden Kalender eingetragen.
Dort finden Sie auch zusätzliche Infos und Links zu den jeweiligen Veranstaltern.

Termine speziell für die Rennradgruppe:

Rennrad Sommer 2019

 

Termine speziell für die Einsteigergruppe und Straßenflitzer:

Termine 2018 Straßenflitzer

 

 

Jun
28
So
37. Alb-Extrem @ Ottenbach
Jun 28 ganztägig

Liebe Radsportbegeisterte,

am 28. Juni 2020 findet unsere 37. Alb-Extrem statt, und wir freuen uns auf viele Radsportler, die an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Das Anmeldeportal ist seit 15.01.2020, 12 Uhr geöffnet.

Die Anmeldung läuft über einen Link auf unserer Homepage albextrem.de bei unserem Dienstleister abavent.

Die Anmeldung ist möglich für Einzelteilnehmer und für Gruppen.

Das Startgeld beträgt ab 15.01.2020 68 €, ab 01.03.2020 75 € und ab 01.06.2020 89 €.

Sofern Sie in den Vorjahren mit einer Gruppe bei der Alb-Extrem teilgenommen haben, wäre es schön, wenn Sie sich wieder als Gruppe finden würden. Die Meldung und Verwaltung einer Gruppe erfolgt durch den Teamleiter. Wenden Sie sich also an Ihren Teamleiter, damit wieder eine starke Truppe zusammenkommt für die Gruppenwertung. Vielleicht finden Sie auch über unsere Facebookseite Gruppen, denen Sie sich anschließen können.

Für die Gruppen bieten wir folgende Gruppenpreise an:

ab 15.01.2020             68 € pro Teilnehmer à z. B. für 12 Teilnehmer = 816 €
ab 01.04.2020             75 € pro Teilnehmer à z. B. für 12 Teilnehmer = 900 €
(die Zahl der Gruppenmitglieder ist nicht limitiert).

Wie im Vorjahr bieten wir wieder folgende Strecken an:

„Alb-e@sy“: 90 km und 1.500 HM
„RTF“: 160 km und 2.900 HM
„Classic-Marathon“: 200 km und 3.600 HM
„Midsize-Marathon“: 260 km und 4.800 HM
„Traufkönig-Ultramarathon“: 300 km und 6.000 HM

Neu ist, dass nicht nur bei der 90-km-Strecke, sondern auch bei der 160-km-Strecke die Teilnahme mit allen Fahrrädern gestattet ist, egal ob Tourenrad, Rennrad, Mountainbike oder E-Bike. Allerdings können wir keine Ladeinfrastruktur für E-Bikes und auch keinen Rücktransport anbieten, falls der Akku erschöpft ist.

Abhängig von der Tagesform kann ein Teilnehmer ohne Ummeldung am Veranstaltungstag die angemeldete Strecke wechseln und eine längere bzw. kürzere Strecke fahren.

Diese Informationen, aktuelle Änderungen und Infos zur Strecke finden Sie auf unserer Homepage www.albextrem.de. Bitte schauen Sie immer mal wieder auf unsere Homepage. Weitere Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite.